Ken Robinson

Personen

Sir Ken Robinson (04.03.1950 in Liverpool bis 21.08.2020 in London) war ein britischer Autor und ein international geachteter Berater in der Gesellschaftsentwicklung (Kreativität und Bildung).

Er arbeitete mit Länderregierungen und Nichtregierungsorganisationen in Europa und Asien zusammen (u. a. Royal Shakespeare Company, Sir Paul McCartney’s Liverpool Institute for Performing Arts, Royal Ballet, Hong Kong Academy for Performing Arts, Europäische Kommission, UNESCO, Europarat, J. Paul Getty Trust, Education Commission of the States).

Von 1989 bis 2001 war er Kunstprofessor an der University of Warwick.

Im Juni 2003 wurde er von Königin Elisabeth II. für seine Verdienste zum Knight Bachelor („Sir“) geschlagen.
2011 erhielt er den mit 100 000 US-Dollar dotierten Lego-Preis.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Ken_Robinson_(Autor)


Zerstört Schule unsere Kreativität?

Ein bewegender Vortrag im Jahre 2006 bei TED.com (mit deutschem Untertitel), den man vielleicht mehrmals (und/oder in langsamerer Geschwindigkeit) anschauen sollte, um die Bedeutsamkeit besser erfassen zu können.

Eines der meist gesehen Videos bei Ted.com (70 Millionen Views)

Das Video direkt auf Ted.com sehen, mit anderen Transkriptionen:
https://www.ted.com/talks/sir_ken_robinson_do_schools_kill_creativity/transcript

Letzte Bearbeitung: 21. Februar 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.