WECO Teilnehmerstimmen

Feedback von Studenten und Absolventen der Ausbildung zum Werte-Coach


Meine Reise zu Euch hat mit positiv provozierten Zufällen begonnen und ist eine der außergewöhnlichen Inspirationen für mein Leben.
Es erfüllt mich mit Stolz, nun Teil der „Wertegemeinschaft“ zu sein.
Sich auf den Weg machen können, um „Gefährten“ – Menschen – zu finden, die unsere Welt immer ein bisschen besser machen, ist absolut ermutigend und Verdienst der tiefen Nähe in dieser Ausbildung.
In einer Zeit, in der es leicht ist, von den Herausforderungen der Welt überwältigt zu werden, werden wir uns daran erinnern, dass Werte uns den Weg weisen. Unsere Werte sind es, die uns in schwierigen Zeiten Halt geben und uns daran erinnern, was wirklich zählt. Eine werteorientierte Lebensweise ist nicht nur für uns selbst von Vorteil, sondern auch für die Gesellschaft als Ganzes. Dank der Ausbildung kann ich mit Menschen zur inneren Reise aufbrechen und die Welt mit Menschlichkeit zu einem besseren Ort machen.
Ein Leben zu führen an dessen Ende ich sage kann:
Ich habe berührt – ich wurde berührt – es ist von Wert für die Welt.
Dafür habe ich noch mehr Tapferkeit entwickelt können und kaum noch Angst vorm scheitern.

“Keine Angst vor dem Ende haben heißt nicht Lebens-müde zu sein, sondern viel mehr, jeden Tag bewusst zu leben und das Leben mit Rückgrat zu gestalten.” (M. Musaschi)

Ich spüre, dass es Meme (also Midi-Chlorianer 🙂 wirklich gibt.
Es gibt wirklich spannende Ausflüge in dieser Ausbildung.
Schöner Effekt: Freunde, wie Euch gefunden zu haben.

Peter Heimböckel, Werte-Coach


„Die Ausbildung zum Werte Coach an der Values Academy war für mich in vielerlei Hinsicht ein Augenöffner. Ein Thema und ein Bildungskonzept, das zum Lernen begeistert und mich mit Sicherheit ein Leben lang begleiten wird. Für meine Arbeit im Personalbereich und auch als Coach, ein absoluter Gamechanger.
Ich kann die Ausbildung nur wärmsten weiterempfehlen.“

Markus Leffin


„Meine Erwartung, mit der Wertecoach-Ausbildung bei Frank Sauer ein weiteres Zertifikat oder neue Tools für meine Werkzeugkiste als Berater und Coach zu gewinnen, wurde relativ schnell enttäuscht. Und das war gut so! Denn die Ausbildung ging tiefer, hat die intuitive Kraft in mir gestärkt und mich als Mensch transformiert. Lässt man sich darauf ein, so kann man mit Frank unfassbar tief ins Thema Werte eintauchen und die Erkenntnisse unmittelbar am eigenen Leben reflektieren. Die Ausbildung gab mir letztlich überhaupt keine andere Chance, als das Thema Werte mit der Entwicklung des Wertekompasses zum Kern meiner Tätigkeit als Markenstratege zu machen und als Repräsentant den Aufbau der Values Academy Europe mitzugestalten.
Ein herzliches Dankeschön an Frank und die anderen Wegbegleiter meiner Ausbildungsgruppe, dass ich mich selbst etwas klarer erkennen und zu dem entwickeln durfte, was meinem Charakterwesen entspricht. Und diese inspirierende Reise hat erst begonnen.“

Daniel Börnert, Wertekompass


“Wie so oft: es beginnt immer bei einem selbst. Erst wenn es mir klar ist, kann ich größer denken – an mein Team, eine Organisation oder eine Firma. Welche Werte sind die meinen? Warum sind es genau diese? Welche Werte möchte ich teilen, wenn ich mit anderen zusammenarbeite?
Die Ausbildung zum Werte-Coach mit Frank H. Sauer liefert nicht nur Raum/Ort/Zeit und Material. Sie liefert vor allem gute Gespräche für die eigene Spurensuche. Gar nicht so leicht.

Ich empfehle diese Ausbildung all jenen Privatmenschen, Führungskräften wie Unternehmern, ja – auch Politikern, wenn sie WERTE nicht nur als modernes rhetorisches Modewort verwenden möchten, sondern neugierig und bereit für die eigene Spurensuche, die ihrer Teams oder Organisation sind. Dann finden sie hier. Versprochen!”

Marilyn Schröder


„Nützliches Werte-Wissen für alle Lebensbereiche. Die Inhalte gehen weit über reines Lehrbuchwissen hinaus und wurden von Frank H. Sauer gehirngerecht vermittelt.
Die stets entspannte Atmosphäre und gute Organisation hat die Ausbildung optimal abgerundet.
Herzlichen Dank!”

Sandra Rostek


„Frank (Sauer) und sein unfassbares Wissen gepaart mit seiner unauffälligen, aber sehr verständlichen und bestimmten Art macht die Workshops zu etwas ganz besonderem. Darüber hinaus sind es die (ausgesuchten) Studenten, die diese Veranstaltung unvergleichlich machen.
Der intensive Austausch kreiert, neben der Ausbildung, einen unschätzbaren Zusatznutzen.“

Hajü Peichler


„Die Wertecoach-Ausbildung ist an sich nicht nur für Coaches interessant, sondern auch für Unternehmer und Selbstständige, die in der eigenen Firma für mehr Klarheit sorgen wollen. So helfen die Lerninhalten dabei, das eigene Unternehmen aus der Werteperspektive neu zu hinterfragen und versetzen in die Lage, ein stimmiges Leitbild selbst zu entwerfen.
Es war eine spannende Ausbildung, in der ich viel für mich in der Rolle als Privatperson und der des Unternehmers lernen durfte.
Vielen herzlichen Dank dafür!“

Fabian Müller


“Die Ausbildung zum Wertecoach ist für mich eine sehr gelungene Veranstaltung, die mir sowohl beruflich als auch privat sehr viel gibt. Ich durfte zum einen mich selber besser kennenlernen und konnte dadurch mein insgesamtes Mindset und Wahrnehmung schärfen.
Der Aspekt Wahrnehmung schärfen ist in diesem Kontext ein sehr bedeutsamer, da es einen großen Einfluss auf das eigene Verhalten und damit auch Einfluss bzgl. des Verhaltens des Umfeldes nimmt.
Beruflich werde ich in Zukunft das Thema Werte, Unternehmensleitbild und Unternehmenskultur stark forcieren, da es viel brach liegendes Potential bei Unternehmen gibt, die es zu schürfen gilt.
Jedes regelmäßige Treffen stellt für mich eine Freude dar, da hier nicht nur die Hausaufgaben besprochen werden, sondern auch ein fachlicher Austausch mit vielen Praxisbeispielen stattfindet.
Moderiert und geleitet wird die Veranstaltung von Frank, welcher ein unglaubliches Wertewissen besitzt. Er konnte jedem Teilnehmer in jeder Situation mit exzellentem Rat zur Seite stehen.”

Jörg Wegener


“Anknüpfend an den Werte-Workshop habe ich die Entscheidung getroffen, an der Ausbildung zum Werte-Coach teilzunehmen. Warum? Eine „wert(e)volle“ Bereicherung für mich und meine Arbeit sollte her. Zum Zeitpunkt jetzt kann ich bereits sagen: Es war die richtige Entscheidung. Mit Frank und allen Teilnehmenden im Dialog, mit interdisziplinärer Perspektive und vielen Impulsen, sowie in angenehmer Atmosphäre fühlt sich die Ausbildung zum Werte-Coach nicht nur richtig an, sondern bereichert sowohl die eigene als auch die Wertearbeit mit anderen.
Dankbar freue ich mich auf die weiteren Termine.” 

Ines Vöhringer


„Die Ausbildung zum Werte-Coach zeigt mir, wie unfassbar wichtig gerade in der heutigen Zeit die Arbeit mit Werten ist und auf wie vielen unterschiedlichen Ebenen man damit Ansatzpunkte findet – sowohl für die Reflexion und das Verständnis des eigenen Alltags als auch für die Arbeit mit Unternehmern.
Danke, lieber Frank für deine stets wertschätzende und tiefgreifende Arbeit.“ 

Sebastian Schmidt

Letzte Bearbeitung dieser Seite am 18. Januar 2024

Kommentar verfassen (ich freue mich auf Fragen und Feedback)