Mitmachen

Immer mehr Menschen stellen uns die Frage: Wie kann man beim Werteland mitmachen? Insbesondere bei der VALUES-ACADEMY.
Da es dafür viele Möglichkeiten gibt, wollen wir diese nachstehend aufzeigen und zukünftig noch näher beschreiben.

Wer sich aktiv einbringen möchte, dem empfehlen wir zunächst die Teilnahme unseres offenen Werte-Workshops. Dabei lernen wir uns kennen und loten die Optionen aus, wie eine Zusammenarbeit stattfinden kann.
Darüber hinaus sind offen für alles und freuen uns auf alle andere Ideen.

Rollen (Bezeichnungen)

In Kurzform die möglichen „Funktionen“ (Rollen); für weitere Ideen sind wir aufgeschlossen:

Redakteur/Autor

Für das Magazin der VALUES-ACADEMY (Fachartikel mit Tipps).

Werte-Pate

Aktives Mitgestalten als Werte-Pate für einen einzelne Wert. Beispielsweise bei der Beschreibung für diesen Wertebegriff oder das Wertesystem. Oder als Autor einzelnen Fachartikel im Magazin (siehe oben) oder im Werte-Lexikon.

Werte-Botschafter

Als Botschafter für das WERTELAND, in Kombination mit den eigenen Themen. Mögliche Varianten sind:

  • als Wertemanager (Wertebeauftragter) innerhalb der eigenen Organisation
  • im Rahmen der eigentlichen Tätigkeit (Berater, Politiker, Vortragredner, …)
  • als WerteSpieler: Proaktive Nutzer, Mitgestalter unserer Wertespiele (Produkte und Spielvarianten)
  • als Inhaber einer Lokation, in der wir den WERTECAMPUS durchführen können
  • als „Verlinker“ zum freien Online-Werte-Lexikon
  • als Werte-Coach; die möglichen Varianten sind:
    • aktiver zertifizierter Werte-Coach im Rahmen einer eigenen Tätigkeit (Marke, Firma, Region)
    • allgemeiner Coach, der ein wertesystemisch relevantes Thema in der VALUES-ACADEMY online anbietet und dort verkauft (aktuell suchen wir hier potentielle Bewerber)
    • zertifizierter Werte-Coach, der im Rahmen von entsprechenden Change-Prozessen o. ä. innerhalb eines Unternehmens agiert

Unterstützer

  • als Spender für unsere gemeinnützige Organisation, die sich der „Aufklärung“ bezüglich Werte in der Gesellschaft widmet: https://www.euwea.de/spenden/
  • als Stiftung, für einzelne förderwürdige Projekte, die von der gemeinnützigen EUWEA begleitet, gestaltet und/oder initiiert werden

Bereiche

Die einzelnen Unternehmensbereiche und Organisationen, mit nachstehenden Mitwirkungsmöglichkeiten:

VALUES-ACADEMY

Online-Akademie und Plattform für digitales Lernen. Inklusive dem jeweils neuesten Werte-Lexikon, das auf die einzelnen, passenden Inhalte von Coaches verweist.
Die VALUES-ACADEMY sucht aktuell Coaches, die Produkte online anbieten und vermarkten wollen, sowie Experten, die einen wertvollen Artikel im Magazin veröffentlichen.

Aktiv seit 2022

EUWEA – Europäische Werte Akademie

Begleiten oder initiieren von gemeinnützigen Projekten, z. B. in Form von WERTEBILDUNG oder innerhalb des WERTECAMPUS.

Die Aufgaben der EUWEA sind im Werteland für Qualitätssicherung für Projekte, Terminologien und Produkte im Rahmen des satzungsgemäßen Auftrages.

Aktiv seit 2021

WERTELAND

Movement, Community, Netzwerk, Dachmarke der Materialien, Literatur, Methoden und Tools für Werte und Wertearbeit. Das interdisziplinäre Netzwerk, welches alle hier aufgeführten Aktivitäten initiiert und mit einem Team von jungen und altgedienten Experten werteorientiert ausgestaltet.

Aktiv seit 2013 (ehemals Wertesysteme.de bis 2020)

DA VINCI 3000 GmbH

Formaljuristischer Ausbildungsträger für WERTE-COACHES, Partnernetzwerk, Initiator von Projekten und Organisationen zum Thema Werte.
Eigenständiger Verlag für gedruckte Publikationen und eBooks, Plakate, Kartensets und Wertespiele.

Aktiv seit 2001

Logo DA VINCI 3000

Zitieren & Verlinken

Wer zitieren und/oder zum WELEX oder in die WERTE-ENZYKLOPÄDIE verlinken möchte, kann dies mit Nennung der jeweiligen und dauerhaft gültigen URL tun.

Beispiel für die URL zum Wert „Loyalität“ im WERTELEXIKON:
https://www.values-academy.de/loyalitaet

Beispiel für die URL zum Begriff „Führung“ in der WERTE-ENZYKLOPÄDIE:
https://werteland.com/enzyklopaedie/fuehrung

Letzte Änderung dieser Seite am 18. Januar 2022