Axiologie

Die Axiologie ist die Lehre von den Werten. Synonyme Timologie, Wertphilosophie, Wertelehre Wortherkunft und Geschichte Der Begriff Axiologie ist aus den beiden griechischen Wörtern „axia“ = Wert und „logie“ (aus „lógos“) = Lehre zusammengesetzt zum Begriff „Wertlehre“. Vermutlich ist der Begriff Axiologie erstmals durch den deutschen Philosophen Eduard von Hartmann (23.02.1842 bis 05.06.1906) im Jahre […]

Lesen ...

Friede, Freude, Eierkuchen

Eine Redewendung, welche wertesystemisch betrachtet, die drei elementaren Grundbedürfnisse des Menschen verkörpern. Meine These ist, dass alle Menschen, egal aus welchem Kulturkreis, diese drei Grundbausteine als existenziell wichtiges Wertemodell begreifen und alles Sein und Handeln danach ausgerichtet ist. Allgemein wird diese Redewendung belächelt oder negativ dargestellt. Mit konstruktivistischer Betrachtung, kann man jedoch erkennen, dass sich […]

Lesen ...

Nikomachische Ethik

Einer der drei, mit dem Namen des Aristoteles überlieferten ethischen Schriften. Nikomachische Ethik (Cabra-Leder-Reihe, Band 17) Ledereinband – 1. März 2021 von Aristoteles (Autor), Eugen Rolfes (Übersetzer) Jedes Handeln und Denken strebt nach dem Guten – das ist die Grundvoraussetzung für die »Nikomachische Ethik« des Aristoteles. Das ethische Vermögen des sozialen Menschen liegt für ihn […]

Lesen ...