Drama

Enzyklopädie

Im Coaching ist das die hysterisierte (dramatisierte) Form eines „Themas“, das ein scheinbar unerreichbares Ziel oder ein scheinbar unlösbares Problem darstellen kann.

Ursprünglich bedeutet der Begriff Drama: „Schauspiel, Spektakel“ (erst später auch „erregendes, trauriges Geschehen“); aus griechisch „drā́ma“ = „künstlerisch behandeltes, auf der Bühne dargestelltes Spiel“, abgeleitet aus griechisch „drā́n“ = „machen, tun“, später „Tat, Handlung“. Adjektiv: „dramatisch“ = „erregend, mitreißend“; Verb: „dramatisieren“ = „übertreiben“. Auch: „Dramaturgie“ = „dramatische Darstellung“.

Letzte Bearbeitung dieser Seite am 7. Februar 2021

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (ich freue mich auf Fragen und Feedback)