Leitmotiv

Enzyklopädie

Definition

Handlungsorientierter Beweggrund, welcher entsprechende Grundwerte ausbildet

Beschreibung

Motive sind sogenannte Beweggründe, die oft unbewusst wirken. Leitmotive hingegen sind bewusste, konkrete Motive, die zielgerichtete Denkweisen ausprägen, aus denen entsprechende Handlungen resultieren.

Leitmotive sind entweder intrinsisch oder extrinsisch motiviert und einhergehend mit konkreten Wertvorstellungen, die innerhalb von vorgestellten Szenarien erlebt werden sollen.

Der Begriff wird vor allem in der Kunst verwendet, in der das Leitmotiv ein künstlerisches Mittel oder Stilmittel ist, das beispielsweise die Charakteristik des Kunstwerks ausdrückt. Diese Wesensmerkmale können optimal auf die psychologische Motivstruktur des Menschen übertragen werden, um konstruktive Stilelemente des Erlebens mit konkreten Werten zu verknüpfen.

Das werteorientierte Leitmotiv führt (leitet) uns hin zu bestimmten Werten, welche wir bestmöglich erfüllen wollen, damit das darunter liegende bzw. das damit einhergehende Grundmotiv (spezifisches Grundbedürfnis nebst dessen Grundwerteausgelebt werden kann.

Beispiele


Mehr Infos zum Begriff und Thema in folgenden Publikationen:


Letzte inhaltliche Bearbeitung am 02.11.2018

Letzte Bearbeitung dieser Seite am 25. Oktober 2021

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (ich freue mich auf Fragen und Feedback)