Abenteuer

Werte-Antonym: Sicherheit, Besonnenheit  Synonyme Wortformen: Abenteurer, abenteuerlich, Abenteuerlust Wagnis, Nervenkitzel, Erlebnis, Mutprobe, Phänomen, Sensation, Experiment, spannende Geschichte, Spannung. Abgeschwächt: Ereignis, Erfahrung, Unternehmung. Liebesabenteuer: Affäre. Abenteurer: Glücksritter, Hasardeur. Fremdwörter: Odyssee (aus Homers „Ilias„), Vabanquespiel (alles aufs Spiel setzen), Hasardspiel (Glückspiel), Mission. negativ: Gefahr, Risiko, Verhängnis. Englisch: adventure Wortherkunft Ursprünglich aus vulgärlateinisch „adventūra“ = „Ereignis, Geschehnis“; übergeleitet in altfranzösisch „aventure“ (12. Jh.); […]

Lesen ...

MDWM

Abkürzung für „Multidimensionale Wertschöpfungsmatrix“ (siehe den gleichnamigen Artikel mit ausführlicher Beschreibung).

Lesen ...

Umgang mit Wandel

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Corona

Corona (deutsche Schreibweise: „Korona“): „Teilnehmerkreis, fröhliche Runde, Strahlenkranz der Sonne, Glimmentladung (an Hochspannungsleitungen)“, von lateinisch „corōna“ = „Kranz, Krone, Zuschauerkreis, Hof um die Sonne“, aus griechisch „korṓnē“ = „Gekrümmtes“; siehe auch „Krone“. Studentensprache: „Zuschauerkreis bei einer Mensur“ oder „Tafelrunde“ (19. Jh.). Wissenschaftssprache: „Strahlenkranz der Sonne“ (19. Jh.). Coronavirus: Seit Anfang 2020 wird der Begriff weltweit […]

Lesen ...

Scrum

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Kairos

Kairos (altgriechisch) ist ein religiös-philosophischer Begriff für den günstigen Zeitpunkt einer Entscheidung, dessen ungenutztes Verstreichen nachteilig sein könnte. In der griechischen Mythologie wurde der günstige Zeitpunkt als Gottheit personifiziert. Vgl. auch Chronos. Verweise: Artikel (Newsletter): Keine Zeit ist eine Lüge! Über die „Mangel“ der Zeit. Oder warum das systematische Kontrollieren der Zeit ein Killer von […]

Lesen ...

Kritik

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Stimmigkeit

Ziel jeder symmetrischen Logik ist Stimmigkeit. Dies bedeutet, dass es nicht darum geht, ob etwas richtig (richten, gerichtet, geregelt, genormt) oder falsch (abwegig, verrückt, verkehrt) ist, sondern ob es „stimmt“ (harmonisch, im Einklang, reibungslos, effizient) ist. Dies ist ein gravierender Unterschied in Denkweise und Haltung, wenn es darum geht, dass alles angenehm, logisch und langfristig […]

Lesen ...

delegieren

Delegation als Organisationskonzept bzw. das Delegieren als Vorgang bedeutet in der Organisationslehre die vertikale Übertragung von Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung an nachgeordnete Stellen oder Aufgabenträger (Wikipedia). Die optimale Form im wertesystemischen Sinne: „Das Delegieren der Verantwortung für gewünschte Ergebnisse“.

Lesen ...

Albert Einstein

Albert Einstein (14.03.1879 in Ulm bis 18.04.1955 in Princeton, New Jersey); theoretischer Physiker. Intuition (2), Kreativität, Mitgefühl, Nachhaltigkeit, Zitate über WERTE; (G) Bildung; in Texten der Kapitel: Vorwort

Lesen ...

Kybernetik

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Antonym

Ein Antonym ist ein Oppositionswort, das – gemäß sprachwissenschaftlicher Deutung – eine gegenteilige Bedeutung hat. Zum Beispiel „kalt“ und „heiß“/„warm“ oder „hell“ und „dunkel“. Wir verwenden den Begriff „Werte-Antonym“, da er dieses oppositionelle Verhalten bestmöglich beschreibt, obgleich er sprachwissenschaftlich nur vage korrekt ist.

Lesen ...

Missionswerte

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

KaWa

Oder: „Kreative Analogien mit Wort Assoziationen“; auch: „kreative Ausbeute mit Wort Assoziationen“ Die Abkürzung bzw. das Kunstwort „KaWa“ ist ein von Vera F. Birkenbihl kreiertes Akronym. Die einzelnen Buchstaben stehen für: K = Kreativ = das Finden von Wort-Assoziationen (Kreativ-Aufgabe) a = analograffitisch = gemäß der von Vera F. Birkenbihl begründeten spezifische Denk-Techniken, die sie […]

Lesen ...

Chronos

Ein mythologischer Begriff (griechisch) nachdem die gemessene (getaktete, geplante) Zeit benannt wurde. Hieraus wurde die „Chronologie“ und der „Chronograph“ – als ein stringent getaktetes Zeitgefüge. Vgl. auch Kairos. Verweise: Artikel (Newsletter): Keine Zeit ist eine Lüge! Über die „Mangel“ der Zeit. Oder warum das systematische Kontrollieren der Zeit ein Killer von Lebensqualität ist. Und „Die […]

Lesen ...

Die hermetischen Prinzipien

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Produktion

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Organisation

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Musikseminar

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Lob

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Gehirnhälfte

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Anspruchsgruppe

Z. B. Inhaber, Unternehmensführung, Management, Mitarbeiter, Familien der Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Öffentlichkeit etc.

Lesen ...

Münze

Das Wort Münze stammt von lateinisch „Moneta“ ab, das der römischen Göttin der Geburt, Ehe und Fürsorge „Juno“ (die Mahnerin) – Gattin von Jupiter – zugeordnet ist. Moneta bedeutet Mahnung, Erinnerung und wird sinnverwandt (abgeleitet) für die ersten metallischen Geldstücke verwendet. Verweis: Siehe den Artikel „Das Münzen-Prinzip“.

Lesen ...

Grenzen als Begegnungsstätten

Wertearbeit muss dort stattfinden, wo Orientierungslosigkeit stattfindet oder insbesondere an Orten, wo Konflikte stattfinden. Aus der Geschichte der Menschheit wissen wir, dass die meisten Konflikte an territorialen Grenzen stattfinden. Dort, wo sich Wertegemeinschaften gegeneinander abgegrenzt haben.Wir, die Initiatoren und Aktivisten von WERTE21, haben deshalb als idealen Ort für Wertearbeit in soziokultureller Hinsicht die Grenzen zwischen […]

Lesen ...

Vorbilder

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Gleichwürdigkeit

Ein Begriff, den Jesper Juul in seinem Buch „4 Werte, die Kinder ein Leben lang tragen“ verwendet. Wir werden diesen Begriff im Werte-Lexikon noch definieren. Letzte Bearbeitung: 08. Februar 2021

Lesen ...

wahrhaftig

Im übertragenen Sinne bedeutet wahrhaftig „mit Wahrheit behaftet“. Die Synonyme von wahrhaftig sind: echt, rein, harmonisch, und im konstruktiven Sinne auch: ehrlich, stimmig, bewusst, nachhaltig sowie lebendig und wirksam.Demnach kann Wahrhaftigkeit als ein Wert betrachtet werden, auch wenn dieses Wort im allgemeinen Sprachgebrauch (leider) fast vollständig verschwunden ist. Etymologie siehe https://www.dwds.de/wb/wahr#etymwb-1

Lesen ...

ACMP

ACMP ist die weltweit größte Non-Profit-Vereinigung, die sich engagiert mit Veränderungsprozessen in Unternehmen und Organisationen auseinandersetzt und eine Plattform für den gezielten Austausch zwischen Mitgliedern, Interessenten, Profis etc. anbietet.Die ACMP wurde 2010 in den USA gegründet und ist mit über 4.000 Mitgliedern und vielen nationalen Chaptern dabei, global zu expandieren. Verweise: Deutsches Chapter: https://www.acmpgermany.de/ ACMP […]

Lesen ...

Plutarch

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Soziales Grundeinkommen

Aufgrund logischer Zusammenhänge und Auswirkungen des Wertewandels der letzten Jahrzehnte ist ein Grundeinkommen zwingend notwendig geworden. So viel vorweg. Ein menschliches Ziel hierbei ist, die weit verbreiteten Existenzängste und soziale Ungerechtigkeiten zu reduzieren. Auch wäre interessant, auszurechnen, welchen marktwirtschaftlichen Schaden Existenzängste bisher verursachten und zukünftig verursachen werden. Eine steigende Tendenz kann leicht prognostiziert werden. Die […]

Lesen ...

Nimm deinen Schatten von mir

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Was sind Wertesysteme?

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Drama

Im Coaching ist das die hysterisierte (dramatisierte) Form eines „Themas“, das ein scheinbar unerreichbares Ziel oder ein scheinbar unlösbares Problem darstellen kann. Ursprünglich bedeutet der Begriff Drama: „Schauspiel, Spektakel“ (erst später auch „erregendes, trauriges Geschehen“); aus griechisch „drā́ma“ = „künstlerisch behandeltes, auf der Bühne dargestelltes Spiel“, abgeleitet aus griechisch „drā́n“ = „machen, tun“, später „Tat, […]

Lesen ...

Implikation

implizieren: Mit sich bringen, verbunden sein, nach sich ziehen; im 16. Jh. entlehnt aus lateinisch „implicāre“ = „hineinwickeln, um etwas schlingen, in etwas verwickeln, verwirren“. Substantivierung: „Implikation“ = „Folgerung, Rückschluss, Konsequenz“. Bedeutung im Sinne von Werten: in einen Sachverhalt etwas hineininterpretieren, assoziative Hinzuziehung von Deutungen und/oder Aspekten, um der Sache eine größere bzw. vollständige Bedeutung […]

Lesen ...

Pythagoras

Pythagoras von Samos (um 570 v. Chr. auf Samos – 510 v. Chr. in Metapont in der Basilicata). Griechischer Philosoph (Vorsokratiker) und Gründer einer einflussreichen religiös-philosophischen Bewegung. Er verließ als Vierzigjähriger seine griechische Heimat und wanderte nach Süditalien aus und gründete eine Schule und betätigte sich auch politisch. Einige Historiker zählen ihn zu den Pionieren […]

Lesen ...

Video WtBdwk

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Die Philosophie vom richtigen Tun

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

nebulös

nebulös: verschwommen, unklar (insbesondere in Bezug auf Vorstellungen, Konzepten, Ideen etc.)

Lesen ...

Klebstoff

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...