A B C D E F G H I J L M P R S T V W

Medieninhalte

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Abraham Maslow

Abraham Harold Maslow (01.04.1908 in Brooklyn, New York City bis 08.06.1970 in Menlo Park, Kalifornien); gilt als Gründervater der sogenannten „Humanistischen Psychologie“ und führte 1954 den Begriff „Positive Psychologie“ ein. Er ist vor allem durch die sogenannte „Maslowsche Bedürfnispyramide“ bekannt geworden, die ein Modell der Hierarchien menschlicher Bedürfnisse darstellt. Maslow postulierte, dass jeder Mensch grundsätzlich eine […]

Lesen ...

agiles Interview

Robert Wiechmann befragte im Mai 2019 Frank H. Sauer als Experte zum Thema Werte für das Buchprojekt “Agile Werte leben*” * Buchtitel: “Agile Werte leben: Mit Improvisationstheater zu mehr Selbstorganisation und Zusammenarbeit” von Robert Wiechmann und Laura Paradiek; 30. Januar 2020 1. Es wird immer von den „4 Werten und 12 Prinzipien“ des Agilen Manifests […]

Lesen ...

Literaturtipps

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Sind Werte reine Fiktion?

(A001) Reine Fiktion? – Werte. Interview mit dem Philosophen Andreas Urs Sommer WDR 5 – Das philosophische Radio am 02.09.2016 (51:55 Minuten) Unsere Werte spielen eine wichtige Rolle in fast allen öffentlichen Debatten. Dabei ist fraglich, ob es “die” Werte überhaupt gibt. Was hat es auf sich mit den Werten? Studiogast: Andreas Urs Sommer, PhilosophModeration: Jürgen Wiebicke Mitschrift […]

Lesen ...

Simon Sinek

Simon O. Sinek (geb. 09.10.1973 in Wimbledon/London); ein britisch-US-amerikanischer Autor und Unternehmensberater. Seine Botschaft: „Menschen kaufen nicht, was man macht; sie kaufen, warum man etwas macht.“ Siehe auch die von uns übersetzten Artikel (Transkription von Videos): Siehe auch den von Frank H. Sauer weiterentwickelten “Golden Circle” zum “WINAVIGATOR“. Video aus dem Jahre 2009 bei TED.com: […]

Lesen ...

Personenregister

Zitierte und genannte Persönlichkeiten und Institutionen Liste aller in der Werte-Enzyklopädie genannten, beschriebenen und zitierten Personen. Inklusive Verweis auf die vorkommenden Artikel. Hier führen wir alle Personen, Organisationen und Kulturkreise auf, die wir entweder zitiert (Z), beschrieben oder dessen Botschaften wir kontextuell (im Sinne von Wertvorstellungen) herangezogen haben (K) oder (G). Jeder Person sind die […]

Lesen ...

Cicero

Marcus Tullius Cicero (03.01.106 v. Chr. in Arpinum bis 07. Dezember 43 v. Chr. bei Formiae); römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph; Konsul im Jahr 63 v. Chr.; bekannt als der berühmteste Redner Roms. Wird erwähnt in folgenden Artikel/Kapitel Frieden, Sicherheit, Sparsamkeit, Würde; (T) Menschlichkeit; Ethik, Moral, Recht

Lesen ...

Albert Einstein

Albert Einstein (14.03.1879 in Ulm – 18.04.1955 in Princeton, New Jersey). Deutscher Physiker mit Schweizer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft. Er ist einer der weltweit bekanntesten und rezitierten Wissenschaftler und gilt in verschiedenen Fachreisen als einer der bedeutendsten theoretischen Physiker der Geschichte. Er erforschte die Struktur von Materie, Raum und Zeit und die Funktionsweise von Gravitation. Damit […]

Lesen ...

Immanuel Kant

Immanuel Kant (22.04.1724 in Königsberg, Preußen bis 12.02.1804 ebenda). Deutscher Philosoph der Aufklärung. Kant zählt zu den wichtigsten und am meisten zitierten und rezitierten Vertretern der abendländischen Philosophie. Sein Werk “Kritik der reinen Vernunft” ist ein Meilenstein der Philosophie. Kants umfassende Deutungen und Neudefinitionen der Philosophie lösten “aufgeklärte” aber auch streitbare Diskussionen aus, die bis heute andauern. […]

Lesen ...

Rudolf Steiner

Rudolf Joseph Lorenz Steiner (27. 02.1861 in Nieder Kraliewitz, Königreich Ungarn, heute Kroatien bis 30.03.1925 in Dornach, Schweiz). Steiner begründete die Anthroposophie, eine spirituelle Weltanschauung, die an die anglo-indische Theosophie Blavatskys, das Rosenkreuzertum, die Gnosis sowie die idealistische Philosophie anschließt, welche zu den neuen mystischen Konzeptionen der Einheit von Mensch und Welt aus der Zeit […]

Lesen ...

Wie kann uns Zuhören helfen?

Transkription eines Videos von Simon Sinek (The Art of Listening). Übersetzt von Dieter Franz. Unterschiedliche Perspektiven einbeziehen Zuhören ist nicht nur der Akt des Hörens von gesprochenen Worten. Es ist die Kunst, die Bedeutung hinter diesen Worten zu verstehen. Wenn Menschen sagen: “Du hörst mir nicht zu” und wir plappern als Reaktion einfach die Worte […]

Lesen ...

Führung versus Autorität

Transkription eines Videos von Simon Sinek. Übersetzt von Dieter Franz. Welche Rolle spielt der Titel für die Fähigkeit zu führen? Führung und Autorität sind nicht dasselbe. Ein Titel verschafft einem Autorität, verschafft einem Rang – aber das macht einen nicht zu einer Führungspersönlichkeit. Ich kenne viele Menschen, die auf hohen Ebenen von Organisationen sitzen, aber […]

Lesen ...

Sollten Sie Ihrem Bauchgefühl vertrauen?

Transkription eines Videos von Simon Sinek. Übersetzt von Dieter Franz. Wir denken gerne, dass wir rational sind – aber das sind wir nicht. Der Teil des Gehirns, der das Verhalten kontrolliert, kontrolliert nicht das rationale analytische Denken. Rationales analytisches Denken, das vom Neokortex gesteuert wird, ist nicht für unsere Entscheidungsfindung verantwortlich, Unser Verhalten – und […]

Lesen ...

Werte-Paten

Alle Werte, die im WELEX gelistet sind sollten mindestens einen Paten haben. Damit dieser Wert aus unserer Vision heraus eine Stimme bekommt und dadurch lebendig werden kann. Jeweiliger Pate ist ein Mensch (oder/und auch eine menschlich geführte Organisation), dem dieser Wert eine Herzensangelegenheit ist. Bestenfalls hat er/sie sich durch Publikation, Taten, Leistungen und Auszeichnungen für […]

Lesen ...

Freigeist

Aus dem Kapitel “Freigeistigkeit und Werte” im Buch DgBdW. Dies ist ein kleiner Exkurs über Freigeister, welche naturgemäß traditionelle Werte diskutieren, diese in Bewegung bringen und einen großen Einfluss auf zukünftige Wertvorstellungen haben werden. Wir wollen hier folgenden Fragen nachgehen: Was ist ein Freigeist, und wer sind beispielsweise amtierende Freigeister? Der Begriff „Freigeist“ ist wieder […]

Lesen ...

Maria Montessori

Maria Tecla Artemisia Montessori (31.08.1870-06.05.1952); italienische Ärztin, Reformpädagogin und Philosophin. Sie entwickelte die heute weltweit verbreitete und nach ihr benannte Montessoripädagogik. Geboren und aufgewachsen in Italien lebte sie auch in Indien und zuletzt in den Niederlanden, wo sie auch beerdigt wurde. Auf Ihrem Grabstein steht geschrieben: “Io prego i cari bambini che possono tutto di […]

Lesen ...

Professionelle Wertearbeit

Dieser Inhalt ist geschützt und steht exklusiv nur unseren gelisteten Werte-Coaches zur Verfügung.
Bitte geben Sie das Passwort ein, um zu den internen Artikeln Zugang zu erhalten.


Lesen ...

Martin Luther

Martin Luther (10.11.1483 in Eisleben, Grafschaft Mansfeld bis 18.02.1546 ebenda). Luther ist “die” zentrale Persönlichkeit der Reformation, deren Wirken kirchengeschichtliche und weltgeschichtliche Bedeutung hat – bis heute. Luther war Auslöser (entgegen seiner Absicht) der evangelisch-lutherischen Kirche sowie weiterer Konfessionen des sog. Protestantismus. Diese Abspaltung von der katholischen Kirche bildete die bekannteste, heute noch existierende Sekte. Luther und seine Geschwister haben fast 3000 […]

Lesen ...

Henning Beck

Henning Beck (geb. 23.11.1983); deutscher Science Slammer und Autor zu Themen der Biochemie und Neurowissenschaft. Er wirft einen Blick hinter die Kulissen der fehlerhaftesten und gleichzeitig innovativsten Struktur überhaupt auf der Welt: dem menschlichen Gehirn, dem großen Mysterium unseres Körpers, voller Fragen und Geheimnisse: Wie kommen wir auf neue Ideen? Wie lernen wir nicht nur, […]

Lesen ...

Platon

Platon, 428 bis 347 v. Chr., war Schüler des Sokrates, dessen Denken und Methode er in vielen seiner Werke schilderte. Seine Vielseitigkeit und die Originalität seiner wegweisenden Leistungen machten Platon zu einer der einflussreichsten Persönlichkeiten der Geistesgeschichte. In der Metaphysik und Erkenntnistheorie, in der Ethik, Anthropologie, Staatstheorie, Kosmologie, Kunsttheorie und Sprachphilosophie setzte er Maßstäbe. Es […]

Lesen ...

ACMP

ACMP ist die weltweit größte Non-Profit-Vereinigung, die sich engagiert mit Veränderungsprozessen in Unternehmen und Organisationen auseinandersetzt und eine Plattform für den gezielten Austausch zwischen Mitgliedern, Interessenten, Profis etc. anbietet.Die ACMP wurde 2010 in den USA gegründet und ist mit über 4.000 Mitgliedern und vielen nationalen Chaptern dabei, global zu expandieren. Verweise: Deutsches Chapter: https://www.acmpgermany.de/ ACMP […]

Lesen ...

Jesper Juul

Jesper Juul (1948–2019): Dänischer Familientherapeut und Gründer des Kempler Institute of Scandinavia sowie Autor zahlreicher Bücher mit den Themen Familienbeziehung und Erziehung. Auch beschäftigte er sich mit Werten, in seinem sehr lesenswerten Buch: 4 Werte, die Kinder ein Leben lang tragen.

Lesen ...

Vilfredo Pareto

Vilfredo Federico Pareto (gebürtig Wilfried Fritz Pareto; 15.07.1848 in Paris bis 19.08.1923 in Céligny, Kanton Genf) war ein italienischer Ingenieur, Ökonom und Soziologe. Er gilt als Vertreter der Lausanner Schule der volkswirtschaftlichen Neoklassik und machte sich als Begründer der Wohlfahrtsökonomik einen Namen. Die Pareto-Verteilung, das Paretodiagramm, das Pareto-Optimum und das Paretoprinzip (80-zu-20-Regel) sind nach ihm […]

Lesen ...

Sokrates

Sokrates (469 v. Chr. – 399 v. Chr.) war ein griechischer Philosoph, der das abendländische Denken maßgeblich prägte. Er gilt heute als einer der wichtigsten Begründer der Demokratie und entwickelte die philosophische Methode eines strukturierten Dialogs, die er „Maieutik“ („Hebammenkunst“) nannte. Dadurch soll Menschenkenntnis, ethische Grundsätze und Weltverstehen erlangt werden können. Siehe auch die Geschichte […]

Lesen ...

Vera F. Birkenbihl

Vera F. Birkenbihl (1946–2011) Deutsche Managementtrainerin und Sachbuchautorin; galt als einzige bekannte Frau unter den Motivationstrainern. Sie studierte in den USA Psychologie und Journalismus; entwickelte ab 1969 Lerntechniken auf Basis der Hirnforschung; erlangte große Bekanntheit durch eine selbst entwickelte Methode des Sprachenlernens, die versprach, ohne das „Pauken“ von Vokabeln auszukommen: das „gehirngerechte Lernen“. Vor ihrer […]

Lesen ...

Demosthenes

Demosthenes war einer der bedeutendsten griechischen Redner. Nach dem Philokratesfrieden des Jahres 346 v. Chr. stieg er zum führenden Staatsmann Athens auf. Diese Position konnte er bis zur Harpalosaffäre 324 v. Chr. behaupten. Quelle: Wikipedia

Lesen ...

Dawkins

Clinton Richard Dawkins (geb. 26. März 1941 in Nairobi, Kenia) ist ein britischer Zoologe, theoretischer Biologe, Evolutionsbiologe und Autor populärwissenschaftlicher Literatur. Von 1995 bis 2008 war er Professor an der University of Oxford. Er wurde 1976 mit seinem Buch The Selfish Gene (Das egoistische Gen) bekannt, in dem er die Evolution auf der Ebene der […]

Lesen ...

Jürgen Klopp

Jürgen Norbert Klopp (geb. 16.06.1967 in Stuttgart), Spitzname „Kloppo“. Ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger Fußballtrainer.

Lesen ...

Buckminster Fuller

Richard Buckminster Fuller (oft abgekürzt zu R. Buckminster Fuller, auch Bucky Fuller genannt; * 12. Juli 1895 in Milton, Massachusetts; † 1. Juli 1983 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Architekt, Konstrukteur, Visionär, Designer, Philosoph und Schriftsteller. Fuller war Mitglied und später auch Vorsitzender des Vereins für Hochbegabte Mensa International. Außerdem wurde er 1963 in […]

Lesen ...

Joachim-Ernst Berendt

Joachim-Ernst Berendt (* 20. Juli 1922 in Berlin-Weißensee; † 4. Februar 2000 in Hamburg) war ein deutscher Musikjournalist und Musikproduzent in der Gattung Jazz. Er war über vierzig Jahre lang Redakteur beim damaligen Südwestfunk in Baden-Baden und damit der dienstälteste Jazzredakteur der Welt. Mit der (zeitweise) wöchentlichen Fernsehsendung mit Jazzkonzerten und einem damals noch täglich […]

Lesen ...

Pythagoras

Pythagoras von Samos (um 570 v. Chr. auf Samos – 510 v. Chr. in Metapont in der Basilicata). Griechischer Philosoph (Vorsokratiker) und Gründer einer einflussreichen religiös-philosophischen Bewegung. Er verließ als Vierzigjähriger seine griechische Heimat und wanderte nach Süditalien aus und gründete eine Schule und betätigte sich auch politisch. Einige Historiker zählen ihn zu den Pionieren […]

Lesen ...

Plutarch

Plutarch (latinisiert Plutarchus; * um 45 in Chaironeia; † um 125) war ein antiker griechischer Schriftsteller. Er verfasste zahlreiche biographische und philosophische Schriften, die seine umfassende Bildung und Gelehrsamkeit zeigen. In der griechischen Literaturgeschichte gilt Plutarch als einer der wichtigsten Vertreter des Attizismus. Sein bekanntestes Werk, die Parallelbiographien, stellt jeweils die Lebensbeschreibung eines Griechen und […]

Lesen ...

Johannes Kepler

Johannes Kepler (auch Keppler, lateinisch Ioannes Keplerus; * 27. Dezember 1571jul. in Weil der Stadt; † 15. November 1630greg. in Regensburg) war ein deutscher Astronom, Physiker, Mathematiker und Naturphilosoph. Von 1594 bis 1600 war Kepler Landschaftsmathematiker in Graz, das heißt, Mathematiker des Landes Steiermark. Er unterrichtete Mathematik an der protestantischen Stiftsschule. Ab März 1600 kam […]

Lesen ...

Hegel

Georg Wilhelm Friedrich Hegel, 27. August 1770 bis 14. November 1831, war ein deutscher Philosoph, der als wichtigster Vertreter des „Deutschen Idealismus“ gilt. Hegels Philosophie erhebt den Anspruch, die gesamte Wirklichkeit in der Vielfalt ihrer Erscheinungsformen einschließlich ihrer geschichtlichen Entwicklung zusammenhängend, systematisch und definitiv zu deuten. Sein philosophisches Werk zählt zu den wirkmächtigsten der neueren […]

Lesen ...

Fichte

Johann Gottlieb Fichte, 19. Mai 1762 bis 29. Januar 1814, war ein deutscher Erzieher und Philosoph. Er gilt neben Friedrich Wilhelm Joseph Schelling und Georg Wilhelm Friedrich Hegel als wichtigster Vertreter des Deutschen Idealismus.

Lesen ...

Plotin

Plotin, 205 bis 270, war der Begründer und bekannteste Vertreter des Neuplatonismus. Ab 244 lebte er in Rom, wo er eine Philosophenschule gründete, die er bis zu seiner tödlichen Erkrankung leitete. Seine Schriften waren für den Schülerkreis bestimmt und wurden erst nach seinem Tod einer breiteren Öffentlichkeit bekannt gemacht. In Kreisen der politischen Führungsschicht des […]

Lesen ...

Goethe

Johann Wolfgang von Goethe: geboren am 28.08.1749 in Frankfurt/Main, gestorben am 22.03.1832 in Weimar; deutscher Dichter und Philosoph der für seine zeitlose, moderne, religionslose Weltanschauung gerügt aber auch geliebt wurde und auch bis heute noch sehr verehrt wird. Mit seiner Unbeschwertheit hat er in seiner Zeit neue Maßstäbe gesetzt.

Lesen ...